• Kostenlose Lieferung
    bereits ab 29 Euro
  • Echte Reviews
    von Usern
  • In Kooperation mit
    den besten Shops

Camping Toiletten im Test

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (12 votes, average: 4,75 out of 5)
Loading...

Eine gute Campingtoilette sollte auf keinem Camping-Ausflug fehlen. Auch im Urlaub möchte man den Komfort des häuslichen Klo nicht vermissen. Wer heute Campen geht hat Glück. Heutige Campingtoiletten, ob Chemietoilette oder Trockentoilette sind hygienisch, modern und bieten Komfort bei der Notdurft.

ModellPREIS-LEISTUNGS-SIEGERENDERS 4942 CAMPINGTOILETTE MOBILE WC COMFORT
ENDERS 4942 CAMPINGTOILETTE MOBILE WC COMFORT
Testsieger

Thetford Campingtoilette Porta Potti Qube 345
Thetford Campingtoilette Porta Potti Qube 345
Campingtoilette FRESH DELUXE von BB Sport
Campingtoilette FRESH DELUXE von BB Sport
AKTUELLER PREIS 58,90 € 74,50 € 49,99 €
TESTERGEBNIS89 %93 %85 %
MAßE360 x 380 x 446 mm338 x 379 x 419 mm420 x 350 x 420 mm
GEWICHT4 Kg3,8 Kg5,3 Kg
SPÜLSYSTEMKolbenpumpe Kolbenpumpe Blasebalg-Pumpe
Frischwassertank16 Liter 15 Liter 10 Liter
Abwassertank16 Liter12 Liter20 Liter
FÜLLSTANDANZEIGE


Ausstattungschwenkbares Befüllungsrohr
mit Entlüftungsventil
Einfach-Spülventil
Füllstandsanzeige
Entlüftungsventil - kein Spritzen bei Entleerung
Besonderheit:
KUNDENBEWERTUNG

zum Angebotzum Angebotzum Angebot

Campingtoilette-Thetford

Camping Toilette – Thetford Porta Potti Qube

Wer eine Campingtoilette kaufen möchte, sollte zunächst entscheiden auf welches System er setzt. Bei den Tragbare Toiletten gibt es zwei unterschiedliche Toilettensysteme. Diese unterscheiden sich nach Größe, Funktionsweise und Art der Entsorgung. Welches System zu Ihnen passender ist, hängt ganz von Ihren Bedürfnissen ab. Chemietoiletten und Trockentoiletten. Zur Funktionsweise: Campingtoiletten die mit Chemie betrieben werden, funktionieren im Prinzip , wie das Klo zuhause und werden mit Wasser betrieben.

Bei Jeder Spülung wird ein Gemisch aus Frischwasser und Sanitärflüssigkeit in die Kloschüssel gespült und in einem Abwassertank aufgefangen. Chemietoiletten müssen je nach Modell und Häufigkeit der Benutzung alle 2-3 Tage geleert werden und mit neuem Frischwasser befüllt werden. Trockentoiletten funktionieren im Vergleich mechanisch.

Bei Benutzung wird der Harn in einem separaten Tank geleitet, während der Kot in einem Sammelbehälter aufgefangen wird. Der Sammelbehälter ist beispielsweise mit Humus oder Einstreu gefüllt, der die Exkremente bindet und geruchshemmend wirkt. Einfachere Modelle der Trenntoilette werden mit einer recylebaren Tüte eingehängt und nach jeden Klogang wird die Tüte entsorgt. Diese System benötigen kein Wasser zum Betrieb.

In Kürze: Vorteile und Nachteile einer Campingtoilette

 

Zunächst sollten Sie entscheiden ob sie eine Chemietoilette oder eine Trockentoilette bevorzugen:

Vorteile und Nachteile einer Chemietoilette

Bevor sich für den Kauf einer Campingtoilette entscheiden möchten wir Sie über die Vorteile und Nachteile aufklären.

Vorteile

  • Chemietoiletten bieten viel Komfort und sind häufig sehr gut durchdacht
  • Sie funktionieren mit einer Wasserspülung und kommen dem häuslichen Klo sehr nahe
  • Chemietoiletten müssen seltener gereinigt werden und sind sehr hygenisch

Nachteile

Um den Inhalt der Chemietoilette zu entsorgen, muss der Ausguss zwingend in das Abwassernetz gelangen, somit ist man abhängig von Entsorgungsstationen oder Sanitäranlagen. Die stellt für die meisten Camper im Urlaub kein Problem dar, außer sie möchten in den freien Natur Zelten.

Die Funktionsweise von Chemietoiletten bedingt das sowohl Wasser für die Spülung als auch Sanitärflüssigkeiten verwendet werden. Trotz der Bezeichnung Chemie Zusatz kann mann hier durch die Wahl von biologisch abbaubaren Mittel die Umwelt schonen. Durch den Komfort und die Ausstattung sind diese mobilen WC etwas teurer als beispielsweise die Trockentoiletten, jedoch sind die meisten Modelle ihren Preis wert und haben eine hohe Lebensdauer. Eine langjährige Benutzung der Toilette kann zu Verschleißerscheinung führen. Dadurch müssen ggf. die Dichtungen ersetzt werden.

Campingtoiletten Testberichte

Funktionsweise von Chemietoiletten

Chemieklos sind grundsätzlich gleich aufgebaut: Das mobile WC besteht aus einem Frischwassertank und einem  Abwasserbehälter. Bei Benutzung wird über ein  Pumpsystem (Kolben- oder Balgpumpe) Frischwasser und ein chemischer Zusatz in die Schüssel gespült. Durch Benutzung eines Schiebers öffnet sich der Abwassertank und das Gemisch wird samt Fäkalien in den Abwassserbehälter befördert.

Die Chemikalien haben dabei zweierlei Funktion: zum einem wirken sie geruchshemmend, zum anderen zersetzen sie die Ausscheidungen. Dadurch wird sowohl die Reinigung und das Entleeren der WC’s erleichtert. Kombinierte Zusätze reinigen und desinfizieren darüber hinaus die Klo Schüssel.

Moderne Campingtoiletten, die auf Chemie setzen haben häufig eine Füllstandanzeige. Dadurch weiß man immer genau Bescheid, wie voll der Abwassertank, der mobilen Toilette, ist. Die Entsorgung des Abwassertanks findet in speziellen Entsorgungsstationen statt, die auf den meisten Campingplätzen vorzufinden sind. Nach der Entleerung der Campingtoilette sollte der Abwassertank mit einem Wasserschlauch kurz ausgespült werden.

Kaufkriterien für eine Campingtoiletten: Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Entsorgung

Alle portablen Toiletten haben gemeinsam, dass sie entleert werden müssen. Unterschiede ergeben sich wo und wie die Entsorgung erfolgt. Während Chemietoiletten mit Wasserspülung lassen sich einfach entsorgen, hier wird der Abwassertank vom Frischwassertank getrennt um den Ausguss zu entsorgen. Allerdings benötigen sie Zugang zu einer Entsorgungsstation. Wer in der freien Natur unterwegs ist, stößt hier auf Probleme. Das Abwasser darf aufgrund der verwendeten Chemikalien nicht einfach wegkippt werden. Bei Verwendung von Eimer oder -Trockentoiletten ist die Entsorgung einfacher. Durch die hier eingesetzten Biobeutel, ist die Entsorgung hier einfacher. Die Biobeutel wandeln Flüssigkeit und Kot in einer eine trockene Massen um.

Größe des Abwassertanks / Eimergröße

Bei kleineren Personengruppen reicht eine kleinere Campingtoilette aus. Verreisen Sie mit der Familie über mehrere Wochen, sollten eine größere Toilette mitnehmen. Bei Chemie WC finden Sie oftmals bei den Herstellerangaben, wie oft die Campingtoilette geleert werden muss. Natürlich sind diese Angaben nicht exakt, aber sie geben einen Anhaltspunkt über die Häufigkeit der Entleerung.

Einfache Bedienung

Abhängig vom Einsatzort sollten sie eine passende tragbare Toilette wählen, die ihren Anforderungen entspricht. Chemietoiletten sind beispielsweise zeitintensiver im Bezug auf Inbetriebnahme und Pflege. Zur Inbetriebnahme muss Wasser und der chemische Zusatz eingefüllt werden. Die Pflege einer Chemietoilette sowie die Reinigung nimmt hier auch mehr Zeit in Anspruch.  Bei simpleren tragbaren Toiletten müssen Sie lediglich ein Beutel einhängen und nach Benutzung im Restmüll entsorgt.

Maße der Toilette

Campingtoilette sind in den verschiedensten Größen erhältlich. Sind mit dem Wohnmobil unterwegs, gibt es kein Probleme eine größere Toilette wie die Porta Potti zu transportieren und lagern. Bei Ausflügen auf Booten oder dem Camping in der Natur sollten Sie möglicherweise eine platzsparende Toilette setzen, wie beispielsweise die Separett Rescue Camping 25- Mobile*. Diese Toilette lässt sich einklappen und wird mit einer praktischen Tasche für den Transport geliefert.

Ort

Ausstattung und Komfort

Beliebte Hersteller und Marken: Enders und Thetford

Wenn es um Campingtoiletten geht, stößt man unweigerlich auf zwei Hersteller, die langjährige Erfahrung im Bereich der mobilen WC vorweisen können. Der amerikanische Hersteller Thetford, der auf Reisen und Camping spezialisiert ist. Thetford produziert die beliebte Modell Reihe der Porta Potti, die vom günstigen Einsteiger-Modell bis hin zur hochwertigen High-End Campingtoilette alles bietet. Hier finden Sie weitere Informationen zu Enders und Details zu den jeweiligen Porta Potti Modellen.

Das Unternehmen Enders Colsman bietet neben Campingtoiletten viele weitere Produkte im Bereich Outdoor an, die das Leben unterwegs beim Camping angenehmer machen. Enders bietet zwei verschiedene Campingtoiletten an. Das günstige Einsteigermodell Enders Comfort und die Luxus Campingtoilette Enders Deluxe. Erfahren Sie mehr zu den Campingtoiletten von Enders.

Wie oft muss man eine Campingtoilette entleeren?

Beim Kauf eines Camping Wcist für viele Camper entscheidend: Wie die Entleerung der Campingtoilette funktioniert und wie oft muss entleert werden.

Darauf lässt sich keine allgemein gültige Antwort geben, da  hier viele Faktoren reinspielen:

  • Häufigkeit der Verwendung / Anzahl der Camper: Desto mehr Personen das Camping WC verwenden, desto häufiger muss es geleert werden.
  • Temperatur und Wetter: Mit steigenden Temperaturen setzt der Fäulnisprozess schneller ein und der Inhalt des Abwassertanks fängt an zu riechen. An heißen Tagen sollte der Inhalt des mobilen WC in kürzeren Abständen entsorgt werden.
  • Fassvermögen des Abwassertanks: Das Volumen des Abwassertanks entscheidet logischerweise auch über die Regelmäßigkeit der Entleerung. Einsteigermodelle müssen häufiger geleert werden, Luxus Modelle wie die Thetford Porta Porti Exellence müssen

Regelmäßiges Entleeren des Campingklos bietet mehrere Vorteile: Wenn Der Fäkaltank bis zum Anschlag gefüllt ist, wird der Transport zur Entsorgungstation schwerer. Desto länger sie den Inhalt der Toilette „gären“ lassen, desto stärker schreitet der Fäulnisprozess fort.

In zahlreichen Camper Foren und teilweise auch von den Herstellern wird als Daumenregel eine Entleerung der Campingtoilette alle 3 Tage empfohlen – bei mehreren Personen im Camp sogar eher alle 2 Tage.

 

Wichtig! Die Regelmäßigkeit des Entleerens ist von zahlreichen Faktoren abhängig. Jedoch ist persönliche Erfahrung der wichtigste Faktor: Bemerken sie beispielsweise eine Geruchsbildung stattfindet, sollten sie die Abwassertank des mobilen WC in kürzen Abständen entsorgen.

Wo sind Campingtoilette nützlich?

Campingtoiletten können überall dort eingesetzt werden, wo keine reguläres WC vorzufinden ist oder man unabhängig davon sein möchte. Neben dem klassischem Einsatz beim Campen oder Wohnmobil, sind Campingtoiletten auch an vielen weitere Orten einsetzbar. Wer einen Garten sein eigen nennt, kann eine mobiles WC als Gartentoilette nutzen, wenn beispielsweise kein Zugang zum Wassernetz existiert. Aber auch als temporäre Lösung bei Grundsanierungen, Renovierungen und auf Baustellen ist eine solche Toilette sinnvoll und meistens günstiger als eine Dixie Toilette zu mieten. Auf einem Boot besteht keine Möglichkeit seine Notdurft zu verrichten, hier ist ein Campingklo nicht nur nützlich sondern notwendig. Als Festival besucher kennt man die Hygiene der öffentlichen Toiletten, hier bitte eine tragbare Toilette ein hygienische Alternative. Auch beim Zelten ist eine tragbares WC sehr nützlich, besonders wenn man in der freien Natur unterwegs ist.

Campingtoiletten Hygiene

Tragbare WCs sind nützlich und helfen im Urlaub und beim Camping den Klogang komfortabel und sicher durchzuführen. Allerdings sollten sie einige Regeln beachten um die Hygiene zu sichern.

Beachten sie folgende Regeln zur Benutzung einer Camping Toilette:

  • Lagern sie ihre Campingtoilette nicht in der Nähe von Nahrung, um eine Kontamination zu vermeiden
  • Benutzen Sie regelmäßig Desinfektionsmittel um den Toilettendeckel und -sitz zu reinigen. Besonders wenn sie das Campingklo mit mehr als einer Person benutzen
  • Verwenden Sie Gummihandschuhe wenn Sie die Campingtoilette reinigen und entleeren
  • Stellen Sie in der Nähe zum Campingtoilette Reinigungslotion oder Seife bereit und verwenden Sie diese auch nach jeder Benutzung der Campingtoilette
  • Klappen sie den Klodeckel zu nach der Benutzung, um zu Vermeiden das Insekten vom Geruch angelockt werden
  •  Die Entleerung des Fäkaltank funktioniert am Besten wenn der Inhalt in einem halbflüssigen Zustand ist, geben sie Wasser hinzu, falls der Inhalt haftet
  • Lagern Sie alle Sanitärflüssigkeiten und Desinfektionsmittel in einem verschließbarem Plastikbeutel
  • Nutzen Sie eine Klobürste, auch bei Chemietoiletten kann Kot in der Kloschüsssel haften bleiben

Fragen und Antworten rund um das Thema Campingtoiletten

Welches Toilettenpapier für die Campingtoilette sollte man verwenden?

Durch die Bau- und Funktionsweise von mobilen WC empfehlen wir spezielles Toilettenpapier zu verwenden. Das Besondere an diesem Papier ist, das es selbstauflösend ist und verhindert das die Chemietoilette verstopft. Durch diese Eigenschaft wird der Abwassertank nicht so schnell voll, da sich das Klopapier auflöst. Wir empfehlen beim Kauf der mobilen Toilette, das Toilettenpapier von Thetford* direkt mitzubestellen. Normales Toilettenpapier für die Campingtoilette funktioniert im Prinzip auch problemlos, allerdings müssen sie damit rechnen, dass die Campingtoilette sich schneller füllt, als mit sich zersetzenden Papier.

Wie groß sind Campingtoiletten?

Beim Kauf einer Campingtoilette sollte man beachten, wie groß oder klein die Campingtoilette sein soll. Die Maße bringen Vorteile und Nachteile mit sich. Große bzw. hohe mobile WC bieten eine angenehme Sitzhöhe. Kleinere Klos sind leichter und einfacher zu verstauen. Wer mit einem Wohnmobil in den Campingurlaub verreist, kann größere Modelle verwenden. Weiterhin sollte die Campingtoilette eine angenehme Sitzbreite haben. Vergleich Sie die Herstellerangaben vor dem Kauf und überprüfen mit einem Zollstock, ob die Maße ihrer Erwartungen entspricht.

Wo wird die Chemietoilette oder Trockentoilette entleert?

Die Entsorgung ist abhängig von der Art der Campingtoilette. Für Chemietoiletten gibt auf Campingplätzen eigens dafür Entsorgungstationen aber auch die Ausguss in ein stationäres WC ist problemlos möglich. Auch auf Raststätten finden Sie solche Stationen. Wichtig ist das der Inhalt in den Abwasserkanal gelangt und nicht ins Grundwasser. Wer eine Trockentoilette entleert kann die Beutel in den Restmüll werfen, da bei diesen Modellen ohne Chemie gearbeitet wird.

 Was für Zubehör gibt es für das Campingklo?

Damit die Campingtoilette einwandfrei funktioniert und eine lange Lebensdauer hat, ist die Verwendung von passendem Zubehör wichtig. Für Chemietoiletten sind Sanitärflüssigkeiten und Zusätze notwendig zum Betrieb. Als Alternative zu den Flüssigkeiten bieten sich Tabs für die Campingtoilette an. Diese sind bei jeder Temperatur einsetzbar und sind leichter.

 Welche Campingtoilette ist die Beste?

Möchte man eine Campingtoilette kaufen, ist es wichtig vorher zu wissen, welche Ansprüche man hat. Soll sie eher luxuriös oder einfach sein und welchen Preis ist man bereit auszugeben. Man sucht im Prinzip die beste Campingtoiltte. Wir haben zwar einen Testsieger in unserem Vergleich gekürt. Welche Campingtoilette die Beste für Sie ist, hängt vielmehr von ihren Ansprüchen, persönlichen Kriterien und Preisvorstellungen ab. Die beste Campingtoilette gibt es nicht, allerdings die für Sie am besten geeignete. Überlegen Sie sich vor dem Kauf genau, wo und wie Sie die Toilette einsetzen möchten und welche Erwartungen Siegegenüber ihrer Preisvorstellung haben.

Wo kann man Camping WC kaufen?

Wer eine Toilette für Toilette für den Campingurlaub oder das Wohnmobil kaufen möchte, hat mehrere Möglichkeiten. Im Fachgeschäft für Campingzubehör kann eine solche Toilette erworben werden, allerdings ist hier der Nachteil, das der Preis oftmals höher und Auswahl kleiner ist. Wir empfehlen Campingtoiletten online zu kaufen. Hier können Sie sowohl die Modelle besser vergleichen und entsprechend ihren Anforderung die passende Toilette kaufen. Ein weiterer Vorteil beim Shops wie beispielsweise Amazon können Sie nachlesen, wie andere Käufer über das Produkt urteilen.

Welche chemischen Zusätze bzw. Sanitärflüssigkeiten gibt es für Chemietoiletten?

Um eine Chemietoilette zu benutzen, werden chemische Zusätze benötigt. Hier gibt es grundsätzlich zwei Arten von Zusätzen: Zusätze die auf die chemische Keule setzen und welche die ökologisch sind. Der Zusatz für die Campingtoilette sollte biologisch abbaubar sein, um die Umweltbelastung möglichst gering zu halten.

Wie sollte man eine Campingklo reinigen?

Um die Lebensdauer Ihrer Campingtoilette zu erhöhen, ist die regelmäßige Reinigung notwendig. Die Reinigung sollte nicht nur von außen mit beispielsweise Desinfektionsmitteln durchgeführt werden, sondern Reinigen Sie  auch in regelmäßig den Abwassertank, die Dichtungen und die Pumpvorrichtung. Vermeiden Sie dabei die Verwendung von Reinigungsmittel für die Campingtoilette wie Essig und anderer aggressiver Chemie, da dadurch das Material bzw. Gummi beschädigt werden kann.

Wie benutzt man eine Campingtoilette?

Für Chemietoiletten findet man auf den Herstellerseiten Bedienungsanleitungen, insbesondere die populären Hersteller wie Enders und Thetford schreiben Kundenservice groß und bieten ausführliche Erklärungen zum Aufbau, Funktion und Benutzung der jeweiligen Modelle. Insbesondere sollte man sich an die Herstellerangaben zur Handhabung mit den chemischen Zusätzen halten und damit sparsam umgehen.

Welche Tests gibt es Campingtoiletten und Testsieger?

Durch objektiv durchgeführte Test können Sie als Kunde die besten Modelle herausfinden. Offizielle Tests wie beispielsweise von Stiftung Warentest gibt es nicht, allerdings haben auf unserem Informationsportal eine Vielzahl von Campingtoiletten im Vergleich und sie können anhand der Wertung Testsieger und Preis-Leistung-Sieger erkennen, welche Modelle wir empfehlen.

 Welche Probleme gibt es mit mobilen Toiletten?

Grundsätzlich sind moderne Campingtoiletten sehr zuverlässig und durchdacht konstruiert. Dennoch möchten wir Probleme, die auftreten können, nicht unerwähnt lassen:

  • Geruch: Die meisten Campingtoiletten sind so aufgebaut das Gerüche möglichst reduziert werden. Bei Chemietoiletten wird mit chemischen Zusätzen und durch den zweiteiligen Aufbau aus Frischwassertank und Abwassertank die Geruchsbildung verhindert. Übermäßiger Gestank kann aus verschiedenen Gründen entstehen. Einerseits kann der Schließmechanismus zwischen Den Tanks verstopft sein. Überprüfen Sie, ob möglicherweise Toilettenpapier verstopft ist. Ein weitere Grund können undichte Dichtungen sein.
  • Stabilität: Campingtoiletten sind grundsätzlich stabil in ihrer Konstruktion. Allerdings meisten für Körpergewicht bis 100-120 Kg ausgelegt.  Wenn Sie etwas kräftiger sind, prüfen Sie vor dem Kauf, ob die Campingtoilette für ihr Körpergewicht ausgelegt ist.

Die Verwendung von Sanitärflüssigkeiten fürs Chemieklo

Eingangs haben wir den Unterschied zwischen Chemieklo und Trockentrenntoilette erklärt. WC die mit Chemie betrieben werden, nutzen diese zur Reinigen und um Gerüche zu neutralisieren. Die Sanitärflüssigkeiten haben dabei spezielle Inhaltsstoffe, welchen diesen Prozess unterstützen. Doch welchen Chemie Zusatz soll man als Camper verwenden und wie dosiert man richtig? Hier finden dazu eigenes einen Artikel, der sich mit diesen Fragen beschäftigt.